Rad-Tourismus

Der Oberrhein hat das Potential, Spitzendestination für Radfahrer zu werden.

Radeln in der Südpfalz

So das Ergebnis einer im Oktober 2011 bei der Deutschen Sporthochschule Köln, Institut für Natursport und Ökologie in Auftrag gegebenen Entwicklungsstudie zum Thema Rad-Tourismus. Knapp 600 Rad-Routen mit insgesamt 23.000 Kilometern bieten gute Grundvoraussetzungen für eine grenzüberschreitende Weiterentwicklung der Raddestination Upper Rhine Valley. Dies gilt für unterschiedliche Nutzergruppen wie Rennrad-Begeisterte, Mountainbiker oder radelnde Familien.

Diese Seite teilen: