SchwarzwaldDeutschland

Schwarzwald

herz.erfrischend.echt

Kuckucksuhren, Bollenhüte, Schwarzwaldhöfe und Kirschtorte – der Schwarzwald ist Inbegriff einer heimeligen deutschen Ferienwelt. Er ist aber auch eine moderne Industrie- und Kulturlandschaft, ein riesiges Freizeitareal, ein Mekka für Aktive und Bewegungshungrige.

Der im Süden bis auf den 1.493 Meter hohen Feldberg ansteigende Schwarzwald ist das höchste der deutschen Mittelgebirge und zugleich auch das abwechslungsreichste. Mehr als 24.000 bestens ausgeschilderte Wanderkilometer, abwechslungsreiche Radwege und ausgezeichnete Wintersportbedingungen erwarten Sie hier im Schwarzwald.

Sonnige Rebhänge und fruchtbare Äcker wechseln sich ab mit Bergweiden und Hochmooren, langgezogene Waldbergemit baumfreien Bergkuppen, steile Schluchten mit breiten Tälern. Und dazwischen liegen 320 Dörfer, Städte und Städtchen, Tier-, Freizeit- und Familienparks – allen voran der Europa-Park in Rust, das deutsche Gegenstück zu Disneyworld.

Dank der landschaftlichen Vielfalt, der Küche, Weine, Biere und Wasser gilt die Region als „schönste Genießer-Ecke Deutschlands“. Die aktuellen Gourmetführer vergeben so viele Michelin-Sterne, Feinschmeckerpunkte, Hauben, Diamanten und Kochlöffel, dass man statistisch gesehen in jedem Dorf mindestens einen Genießertempel findet.

Auf Genießer warten aber auch so viele Thermen und Wellnesshotels, Heilbäder und Kurorte wie in keiner vergleichbaren Region weit und breit. „Wellness Stars“ versprechen sogar TÜV-geprüfte Qualität.

Diese Seite teilen: