Region BaselSchweiz

Ermitage Arlesheim

Merken 

Die Ermitage in Arlesheim ist der größte englische Landschaftsgarten der Schweiz. Er entstand auf Initiative der Gattin des damaligen fürstbischöflichen Landvogts Franz Carl von Andlau, Balbina von Andlau, und deren Vetter, dem Domherrn Heinrich von Ligertz im Gobenmatttal, wenige Fußminuten vom Dorfkern Arlesheims entfernt.

Verschiedene Führungen auf Deutsch, Englisch und Französisch führen Sie durch das Gartenlabyrinth und durch wildromantische Gartenszenen.